Krisensituationen kündigen sich manchmal langfristig an, manchmal treffen sie uns unvorhergesehen. Resilienz ist die „seelische Widerstandskraft“, die uns hilft, auf Krisen und Störungen zu reagieren

und nach Schock, Trauma, schlechten Nachrichten oder auch kleinen Stolpersteinen im Alltag möglichst unbeschadet und schnell zurückzukehren zu einem Zustand von Zufriedenheit und Wohlbefinden.

Montag, 10. Mai 2021 um 18:00 Uhr
Referentin Edith Ahmann, Heilpraktikerin und Geschäftsführerin vom Frauen- und MädchenGesundheitsZentrum Region Hannover e.V., möchte mit Ihnen individuelle Modelle zum Erlernen oder zum Ausbau von Resilienz entwickeln.

Anmeldung bis zum 7.5. unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter Telefon 05132/823434